Wir wünschen allen Besuchern ein schönes Osterfest .

 

 

Für die Verpaarung von unserer Djuna (Sommer/Herbst) werden wir einen Zuchtrüden aus der Anadyr-Linie einsetzen - aus Frankreich.

 

 

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können.

 

Wir möchten Sie an unserem faszinierenden Hobby teilhaben lassen und wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Homepage. Möglicherweise sind  Sie ja genau wie wir von diesen Tieren so beeindruckt.

 

Vielleicht trägt diese Homepage ja auch dazu bei, Sie mit dem Husky-Virus zu infizieren. Dieser Virus befiel uns nach dem Kauf unseres ersten Siberian Huskies 1999. Bis 2010 haben wir dann unser Rudel auf 7 Huskies vergrößert.

 

2010 haben wir dann beschlossen, selber eine Hündin zur Zucht zuzulassen. Nachdem alle Formalitäten erledigt waren, wurde im August 2011 unsere Nury-Chocolat zugelassen.

 

Wie unsere Geschichte weitergeht weiß glaube noch keiner von uns, auf jeden Fall aber mit unseren 5, 6, 7, ....??? Huskies!

 

Viel Spaß beim Stöbern.

Über einen Eintrag in unserem Gästebuch würden wir uns freuen.

 

Bild oben: Torvi - als Welpe, Bild re. Cayden, Bild re. mittig: unsere SchNurrrrry, Bild unten: Treffen Sandersdorf-Brehna
Jessica erlernt, unter der Anleitung von Knut das Ski fahren
Hammerbrücke, wir haben wieder einmal völlig die Zeit vergessen und sind zu spät zum Start (zum Umziehen war keine Zeit mehr)
unsere Bagira genießt den Schnee
meine SchNurrrry, die Mutter von dem A und C-Wurf, eine wunderschöne und ganz liebevolle Hündin
mein Mann - mit seinem B-Team
unser Cayden mit einem Eisbart
Ein wunderschönes Geburtstagsgeschenk für unsere Tochter - Cayden und Dandy - gezeichnet von Lisa Werner - Vielen Dank für dieses tolle Bild!
Cayden (re.) und Dandy (li.)
22.04.2018 - Die "Einzwingerung" ist erfolgreich abgeschlossen - unsere neue Zwingeranlage

Bild der Titelseite entnommen von:

http://norwegen.kaifler.net/bilder/nordlichter_november.shtml